sábado, 26 de noviembre de 2016

Frankfurt Exploration - Blue Clouds (UNIT RECORDS 2016)



Frankfurt hat eine lange und wichtige Tradition als Jazzstadt. Die Brüder Mangelsdorff sowie der Veranstalter Horst Lippmann waren wichtige, prägende Personen der Szene. Die Verbindung von Musikern höchster Qualität mit Personen deren Stärken in den Bereichen Medien und Veranstaltungen lagen, hat Frankfurt diesen Status in Sachen Jazz ermöglicht.

Der Kreis um Albert Mangelsdorff hat sich in den Fünfziger Jahren etabliert und ist bis heute im Jazzensemble des Hessischen Rundfunks aktiv. Die Verbindungen zwischen den "alten" Vertretern der Szene, eine Szene die sich differenziert hat durch ihre Offenheit und ästhetische Breite, und den "jüngeren" Szenemitgliedern sind über die Jahre nicht genug gepflegt geworden.

Frankfurt Exploration ist eine Formation die sich für ein Konzert im Oktober 2014 zusammengefunden hat. Dieses Projekt versucht eine Brücke zwischen den Generationen zu bilden.


01. Cms 3:04
02. Blue Clouds 4:14
03. Free 2:36
04. Mingus Spirit 3:29
05. Bubbles 1:55
06. Checkpoint 2:21
07. Broken Distance 3:20
08. Metamorphosis 3:21
09. Pachorra 3:29
10. Corral 5:47
11. Pregunta 4:01
12. Subsequently 2:52
13. A Fish Starts Talking 2:21

Heinz Sauer: sax
Bob Degen: piano
Valentin Garvie: trumpet
Markus Schieferdecker: bass
Uli Schiffelholz: drums

Compositions by Valentin Garvie, Heinz Sauer, Bob Degen, Markus Schieferdecker and Uli Schiffelholz
Recorded at Fattoria Musica in Osnabrück
Recording Date: May 28th/29th 2015
Studio engineer and mastering by Walter Quintus